Ride outside the box

Schwerpunkt - Mensch/Pferd Partnerschaft

 

   

"Thinking outside the Box" ist ein englischer Begriff und kann mit dem deutschen "über den Tellerrand schauen" verglichen werden. Er steht für eine kreative, lösungsorientierte Denkweise. Diese Einstellung prägt meine Arbeit mit Pferden und Menschen. Sollte eine Aufgabe im Training nicht leicht gelingen, suche ich Wege um die Herausforderung verständlicher und einfacher zu meistern, statt über Druck und Kraft zu arbeiten.

 

Eine Partnerschaft zwischen Mensch und Pferd ist eine Beziehung wie jede andere. Wie in jeder Beziehung können Kommunikations-Schwierigkeiten entstehen. Manchmal versteht das Pferd seinen Menschen nicht oder es ist schlichtweg körperlich oder emotional (Angst/Stress) nicht in der Lage die Anforderungen des Menschen zu erfüllen.

 

Manchmal brauchen diese Paare Hilfe von außen, um ihre festgefahrenen Muster zu erkennen und zu ändern. Mein Wunsch ist es, Pferd und Mensch auf ihrem individuellen Weg zu einer vertrauensvollen, verständnisvollen, glücklichen Beziehung zu begleiten. Auch wo keine „Probleme“ da sind, helfe ich gern, um Wege in eine noch feinere, achtsamere Partnerschaft zu finden. 

 

Ich biete Reitweise-übergreifend Einzelstunden und Kurse zu verschiedenen Themen an. Ein Kurs kann Reiten, Körperarbeit, Bodenarbeit oder eine Mischung aus allem beinhalten. Mehr Info wie man einen Kurs mit mir organisieren kann findet man unter "ORGANISATION."

 

* Möchtest du beim Reiten auf das Pferd feiner einwirken?

* oder das Verhalten deines Pferdes verstehen und verändern?

* oder deinem Pferd zu mehr Beweglichkeit und Wohlbefinden verhelfen?

* oder deinen Jungspund schonend und zielführend auf dem Weg zum Reitpferd begleiten?

 

Dann bist du hier richtig....

 

Centered Riding Ausbildner Level 2

Tellington Practitioner für Pferde 1

FENA Reitwart § 140

Fachhochschule Diplom in Pferdewirtschaft (HND Horse Studies)

Über 25 Jahre Berufserfahrung

 

 

 

 


CENTERED RIDING

Tellington TTouch