NEWs


Kurse im Urlaubsland Kärnten

 

Juhu! Es steht fest – ich darf den wunderschönen Moorhof in Feldkirchen in Kärnten heuer wieder für Kurse verwenden. Die stimmige Atmosphäre und die freundlichen Therapie-Pferde machen den Moorhof zu einem idealen Ort, um meine Tellington TTouch® basierten Kurse abzuhalten.

 

Der Moorhof liegt auch nur fünf Minuten vom idyllischen Ossiachersee entfernt. Außerhalb der Badesaison kann man außerdem gemütlich in den Ossiacher Tauern, auf der Gerlitzen oder der Villacher Alpe wandern. Meine geliebten Nockberge sind ebenfalls nur eine kurze Autofahrt entfernt und bieten vielfältige Erlebnisse rund ums Jahr. Warum also nicht gleich ein Wochenende lang nach Kärnten reisen, für einen Tag einen Kurs besuchen und einen Tag Entspannung genießen?

 

Die folgenden Tages-Workshops werden ab Ende April/Anfang Mai angeboten:

„Vertrauen, Verständnis, Verbindung“ – Einstimmen auf die Körperarbeit

 

„Balance – sowohl innerlich als auch äußerlich“ – Bodenarbeit im Tellington- Lernparcours

 

„Mehr Körpergefühl und Koordination für Pferd und Reiter“ – Tellington-Körperbänder, Balance Pads und mehr

 

„Zusammenhänge im Körper bewusst machen“ – TTouches u.a. für die Rückentätigkeit und Biegung

 

Kurs für Fortgeschrittene – Thema noch offen

 

Genaue Termine und Ausschreibungen folgen baldmöglichst.

 

Weil Facebook-Beiträge so schnell im Cyberspace verschwinden, meldet euch am besten auf meiner Webseite www.kerryspiessloane.at für meinen Newsletter an, um einen Überblick über die Kurse zu bekommen und Termine zu vereinbaren.

Kursleiterin – Kerry Spieß-Loane

 

 




Franklin Ball Certified

 

„Viele Reiter und Reitlehrer verwenden Franklin Bälle um die Körperhaltung, die Bewegung und die Hilfengebung zu verbessern. Sehr wenige Instruktoren haben aber eine Zertifizierung für die Anwendung der Franklin Bälle. Zur Folge können die meiste Reiter und Ausbildner 75% der positiven Wirkungen der Franklin Bälle nicht nutzen.“

           Aus dem Englischen frei übersetzt -  www.franklinmethodequestrian.com

 

Mit großer Freude kann ich Euch mitteilen, dass ich die Zertifizierung von Franklin Method® Equestrian zuerkannt bekommen habe.

Obwohl ich die Bälle schon lang in meinem Unterricht verwende, hat diese Ausbildung mein Wissen um die Anwendung und deren Nutzen um ein Vielfaches bereichert.

 

Ich kann es kaum erwarten, meine neuen Erkenntnisse  mit Euch zu teilen.

 


 

Neues Angebot - Ride outside the Box Intensiv 

 

 

Für alle, die sich für meine Arbeit interessieren, aber aus diversen Gründen keine regelmäßigen Stunden nehmen können.

 

 

Entweder, weil du etwas weiter von Feldkirchen weg wohnst und die Anfahrts-Kosten relativ hoch sind.

 

 

Oder, weil du zu wenig Zeit für regelmäßigen Stunden hast

 

Oder, weil du und dein Pferd ein Problem haben, wo ihr mehr Input braucht

 

Oder du hast einfach Lust intensiv zu arbeiten

 

 

Ab jetzt gibt es die Möglichkeit zwei bis drei Einheiten (Vormittag oder Nachmittag) auf einmal zu buchen. Die Stunden können aufgeteilt werden zwischen Reitstunden, Sitzschulung (auch Trockentraining), Körper- und Bodenarbeit nach der Tellington TTouch® Methode.

 

 

Um neue Bewegungs- und/oder Verhaltensmuster zu fertigen, arbeiten wir langsam und bewusst um weder Pferd noch Mensch zu überfordern.

 

Zwischen den Einheiten können wir gern kurze Pausen einlegen – Erholung für das Pferd, Kaffee für uns!

 

 

Für mehr Information und einen individuellen Kostenvoranschlag biete ich ein kurzes Telefonat gratis an. (0664 1025132)

 


Schau was in der Post gekommen ist! Direkt aus Amerika! 

 

Ich freue mich so unglaublich darüber. Ich bin sogar ein bisschen stolz mitzuteilen, dass ich jetzt Tellington TTouch Practitioner Level 2 bin.

 

Dadurch bin ich ab sofort berechtigt, zweitägige Kurse zu unterrichten.

 

Ein großer Dank ergeht an alle meine Lehrer, Kollegen, Schüler und Pferde, die mich auf meinem Weg begleiteten. 



Mein neues mobiles Kursangebot - zusammen mit Achtsamkeitstrainerin Greta Antonitsch.

 

Achtsamkeit und Tellington TTouches

 

 

Du und dein Pferd sind stark miteinander verbunden - mehr als dir möglicherweise bewusst ist. Dein alltäglicher Stress und deine Hektik begleiten dich bis in den Stall und übertragen sich auf dein Pferd. Bist du gestresst, ist das Pferd auch gestresst.  Es entsteht ein Teufelskreis, und Spaß und Erfolg bleiben oft auf der Strecke.

 

Das muss aber nicht sein.

 

Mit Achtsamkeit und Tellington TTouches® kommst du deinem Pferd näher.

 

Achtsamkeit ist eine Art sich zu etwas hinzuwenden. Wir bleiben dabei fokussiert und lassen uns auf das ein, was gerade passiert. Aus dieser Haltung entstehen positive Handlungen: Alte Verhaltens- und Denkmuster werden erkannt und verändert.

 

TTouches sind eine besondere achtsame und sanfte Art Pferde zu berühren. Die kreisenden, streichenden und hebenden Berührungen und Bewegungen verhelfen dem Pferd zu einer neuen Körperwahrnehmung, lösen Verspannungen und beeinflussen positiv das Verhalten und Lernvermögen des Pferdes.

 

Durch Achtsamkeit wirst du fokussierter, offener und weniger reaktiv bei der Arbeit mit deinem Pferd, und durch die Tellington TTouches® wird dein Pferd ruhiger, entspannter und ebenfalls weniger reaktiv bei der Arbeit mit dir. 

Ab vier Teilnehmer kommen wir zu Euch im Stall.

(Angebot vorerst in Kärnten und umgrenzenden Gebiet gültig. Bei weiterer Entfernung, kontaktiert uns. Wir machen für euch ein individuelles maßgeschneidertes Angebot!)

Download
Achtsamkeit Ausschreibung -lang.docx
Microsoft Word Dokument 303.1 KB

 

Die erste Kursausschreibungen für 2019 sind jetzt online  - siehe Kurstermine